Datenschutzerklärung bezüglich Nennung zur Ori Sewastopol

Wir weisen nachdrücklich darauf hin: Mit der Absendung der Nennung erklären die Teilnehmer (Fahrer und Beifahrer) ihr Einverständnis zur uneingeschränkten honorarfreien Verwendung, Verwertung oder Veröffentlichung ihrer folgenden Daten durch den MSC Helmbrechts e. V. im ADAC:    Name, Vorname,  Clubzugehörigkeit, evtl. Fahrzeugdaten.  Sonstige, weiter erhobene Daten, werden nicht veröffentlicht. Wir erklären auch verbindlich, diese nicht an Dritte weiterzugeben.

Diese Erklärung muss zudem von beiden Teilnehmern persönlich vor Erhalt der Fahrtunterlagen nochmals per Unterschrift abgegeben werden.

Darüber hinaus erklären die Teilnehmer ihr Einverständnis zur Durchführung von Foto- und Filmarbeiten während der Veranstaltung. sowie zur Einräumung der unentgeltlichen Sende-, und öffentlichen Wiedergabe-, Aufzeichnungs-, Vervielfältigungs- und Bearbeitungsrechte hinsichtlich der von ihrer Person, etwaigen Begleitpersonen oder der von ihren Fahrzeugen gefertigten Film- oder Fotoaufnahmen.

Ich willige ferner ein, dass der MSC Helmbrechts e. V. im ADAC meine in den Nennungsformularen erhobenen Daten für folgende Zwecke verwendet:

Veröffentlichung von Teilnehmer- und Ergebnislisten (gedruckt wie auch im Internet), Eigenwerbung oder Veranstaltungsbewerbung, Übermittlung an den ADAC (dazu siehe Fußnote 1).

Hinweis:

Falls die Einwilligung nicht erteilt wird, ist eine Teilnahme an der 48. Winter-Nacht-Fahrt Sewastopol 2019 nicht möglich.

Die Einwilligung muss in jedem Fall bei jeder Veranstaltung erneut erteilt werden. Die Löschung der Daten kann jederzeit verlangt werden, allerdings nicht früher als 1 Woche nach Beendigung der jeweiligen Veranstaltung.



1) ADAC Gruppe (das sind die ADAC Stiftung, die ADAC SE mit den mit ihr verbundenen Unternehmen: ADAC Versicherungs-AG, ADAC Autovermietung GmbH, ADAC Finanzdienste GmbH, ADAC Verlag GmbH & Co. KG und ADAC Touring GmbH, sowie der ADAC e.V. als Anteilseigner der ADAC SE und der ADAC Stiftung mit den mit ihnen verbundenen Unternehmen: ADAC Luftrettung gGmbH sowie die ADAC Autoversicherung AG